Current page:
Theorie-Praxis-Seminar: Berufsrecht, Ethik, Existenzgründung - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help

Berufsrecht, Ethik, Existenzgründung

General information

Course number KS 4624000
Semester SoSe 2019
Home institute KS
Courses type Theorie-Praxis-Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 06.03.2019 16:25 - 19:35, Room: (Vorlesungsraum)
Performance record Sammelschein
CP 2
Semesterangaben 6-7 KS
Lehrveranstaltung- / Prüfungsform Aktive Teilnahme (AT)
Kontaktstunden 20
Relevanz Pflicht

DozentIn

Times

Appointments on Wednesday. 06.03. 16:25 - 19:35, Monday. 18.03. 14:45 - 17:55, Wednesday. 27.03., Wednesday. 10.04. 16:25 - 19:35, Wednesday. 17.04. 16:25 - 19:25

Course location

(Vorlesungsraum) Wednesday. 06.03. 16:25 - 19:35
Vorlesungsraum / A104 Monday. 18.03. 14:45 - 17:55
Wednesday. 27.03., Wednesday. 10.04. 16:25 - 19:35
Wednesday. 17.04. 16:25 - 19:25

Fields of study

Comment/Description

Berufsrecht ist nicht langweilig, trocken oder ein notwendiges Übel. Im Gegenteil es ist notwendig, spannend und interessant. Ich möchte Sie gerne in die rechtliche Welt entführen, in der das Resümee steht, dass man Recht fühlen kann und man sich sowohl beim Berufsanfang als auch im Job bei rechtlichen Sachverhalten auf sein eigenes Gefühl verlassen kann. Die Teilnehmer_innen werden mit praktischen Beispielen auf die Realität vorbereitet.
Folgende Themen werden in der Lehrveranstaltung besprochen:

Entwicklung des Rechts zum Kommunikationsmodell für Alle
Im Privatrecht:
Vertrag, Verträge, verhandeln und danach vertragen
Dienst- und Werkvertrag
Klauseln die im Berufsalltag unabdingbar sind
Im öffentlichen Recht:
Verwaltungsakt - ein Auslaufmodell
Öffentlich rechtlicher Vertrag - das Novum
Selbstbewusster Umgang mit öffentlichen Stellen

Existenzgründung in eine Selbstständigkeit (Verträge mit Patient_innen, KK, etc., Steuer, Finanzamtsanmeldung etc.); Abrechnungsmodalitäten der Kunsttherapie mit den Krankenkassen
Rechtliche Themen zum Arbeitsvertrag; Bewerbung von Projekten bei verschiedenen Trägern; Konzepte und Projektanträge; Ansprechpartner für Finanzierung von Existenzgründung etc..

Admissible user domains:

  • HKS

attendance

Current number of participants 27